23. Juni 2017

Aquamarin für eine Männerarmband

Wenn ein neues Schmuckstück angefertigt wird, brauche ich je nach Kundenwunsch auch neue Steine. Für ein Männerlederarmband mit Mittelteil soll es ein rechteckiger Aquamarin sein. Da ich so einen nicht bei mir auf Lager habe, kontaktiere ich meinen Edelsteinhändler und der sendet mir eine Auswahl an Steinen zu.
Das ist für mich auch immer spannend. Das Päckchen zu öffnen und zu sehen welche Schätze da angekommen sind. Nun beginnt der schwierige Teil, das Aussuchen des schönsten Steines. In diesem Fall sind es 20 Steine, die ich miteinander vergleiche. Nach längerem Hin- und Her entscheide ich mich für den Einen. Für die Übrigen geht es zurück zum Steinhändler.

Andrea Stork

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s