1. März 2017

Mein Mitbringsel von der Inhorgenta in München

Im Februar findet mit der Inhorgenta jedes Jahr in München die größte deutsche Schmuckmesse statt. Zeit sich neu zu informieren und schöne Steine anzuschauen. Bei dem unglaublichen Angebot auf der Inhorgenta ist es oft schwierig, seine eigenen Arbeiten im Blick zu behalten. Zu verlockend sind die edlen Steine aus aller Welt.
Heuer habe ich Amethyste und graue und grüne Mondsteine für mich entdeckt.
Jetzt liegen sie auf meinem Werkbrett und in meinem Kopf arbeitet es, wie und zu was, ich sie verarbeite: neue Aufgaben, neue Herausforderungen- immer wieder spannend!

Andrea Stork   zu meiner Website

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s