Kundenwünsche ändern sich

Es ist nicht alles Gold was glänzt, gerade bei der Edelmetallgewinnung.
Immer öfter fragen meine Kunden nach, woher Gold und Silber stammen, das ich verarbeite. Wie steht es mit dem Umweltschutz in den Abbaugebieten? Wird das Edelmetall fair gewonnen, d.h. werden die Mienenarbeiter versichert und fair bezahlt?
Transparenz ist gefragt.
Das Gold und Silber, das ich verarbeite, besteht zu 90% aus wiederverwendetem Material. Ich  verrechne Altgold meiner Kunden mit Neuanfertigungen, gebe dies zur Scheideanstalt und bekomme recyceltes Metall wieder. In meinem Fall schließt die Agosi diesen Edelmetallkreislauf ( Allgemeine Gold- und Silberscheideansalt AG).
Dies ist wohl die nachhaltigste Form der “ Gold- und Silbergewinnung“.
Fertige Produkte wie Ketten, Kleinteile und ggf. Eheringe können von mir ebenfalls über Fairtrade-Anbieter bezogen werden.

Andrea Stork    Link zur Agosi

fairtrade-gold